Wiederverkauf

Bentophos® wird in Deutschland u.a. von der Bentophos GmbH vertrieben und von einigen wenigen wissenschaftlichen Büros im Rahmen von wissenschaftlichen Projekten eingesetzt. Ein Wiederverkauf des Materials an Endkunden ist nicht vorgesehen. Unsere Kunden sind gemäß der gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB's) ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht berechtigt, die von uns gelieferte, unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware weiter zu verkaufen. Desweiteren ist es dem Kunden untersagt, die gelieferte Ware in kleinere Gebinde aufzuteilen und weiterzuveräußern.

Großabnehmer (z.B. gewerbliche GaLa-Bauer, Ingenieur-Büros mit Schwerpunkt Seenrestaurierung etc.) erhalten Bentophos® zu besonderen Konditionen. Bitte fragen Sie direkt bei einem der Bentophos-Mitarbeiter nach einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebot.