Hinweis zum Markenrecht

Bei dem auf dieser Internetpräsentation vorgestellten und beworbenen Produkt handelt es sich um ein lanthan-angereichertes Tonmineral, welches einem internationalen Patent unterliegt.
Patentinhaber dieses lanthan-angereicherten Tonminerals ist das Australische Unternehmen Phoslock Water Solutions, Ltd. mit Sitz in Sydney, Australien.
Der Patentinhaber vertreibt dieses patentierte Produkt direkt oder durch Lizenznehmer in vielen Ländern der Welt unter dem registrierten Markennamen Phoslock. Länder, in denen dieses lanthan-angereicherte Tonmineral unter dem genannten registrierten Markennamen Phoslock vertrieben wird, sind u.a. Australien, USA, Kanada, U.K., Frankreich, Italien, Österreich, Polen u.v.m.
In Deutschland war zum Zeitpunkt des Markteintritts der Markenname Phoslock bereits durch ein Produkt des Deutschen Unternehmens Söll GmbH mit Sitz in Hof registriert.
Aus diesem Grund wurde für das Vertriebsgebiet Deutschland ein eigener, neuer Markenname Bentophos® registriert.
Das in Deutschland von der Bentophos GmbH unter dem registrierten Markennamen Bentophos® vertriebene Produkt ist identisch mit dem patentierten Produkt des australischen Patentinhabers Phoslock Water Solutions, Ltd., hat aber nichts mit dem in Deutschland von der Söll GmbH vertriebenen Produkt Phoslock® zu tun.

Das lanthan-angereicherte Bentonit ist inzwischen in vielen Ländern der Erde zum Einsatz gekommen und hat somit auch umfassend Einzug in die wissenschaftliche Forschung gehalten. Im Rahmen von internationalen Publikationen und Veröffentlichungen (Paper, Vorträge, Präsentationen etc.) wird üblicherweise der außerhalb Deutschlands registrierte Markenname Phoslock® benutzt, da die Autoren außerhalb Deutschlands den Namen Markenrechts-konform benutzen und zudem eine Verwechslungsgefahr mit dem in Deutschland unter dem Markennamen Phoslock® registrierten Produkt quasi ausgeschlossen ist, da die Nennung des Markennamens Phoslock® üblicherweise mit dem zusätzlichen Hinweis auf das lanthan-angereicherte Tonmineral (lanthanum enriched bentonite) erfolgt.
Auf dieser Internetseite (www.bentophos.de) wird an diversen Stellen auf Publikationen und Inhalte internationaler Forschungseinrichtungen und Wissenschaftler verwiesen bzw. direkte Links zu Informationen ermöglicht, in denen der Markenname Phoslock® genannt wird. Wir weisen ebenfalls ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei nicht um das von der Firma Söll GmbH vertriebene Produkt handelt (auch nicht in vergleichender Form), sondern um das Produkt, dass identisch ist mit dem in Deutschland von der Bentophos GmbH vertriebenen Produkt Bentophos®.

Bei Fragen zu diesem markenrechtlichen Umstand, insbesondere auch dann, wenn Sie im europäischen Ausland ein Produkt mit dem Namen Phoslock zu erwerben gedenken und sich über den Ursprung bzw. den Inhalt des Produktes unsicher sind, können Sie sich gerne an die Mitarbeiter der Bentophos GmbH oder auch an die Kollegen der Phoslock Europe GmbH mit Sitz in der Schweiz wenden.