Strategie

Ob großer See, Badesee, Gartenteich oder Fischteich - die Anwendung sollte an die speziellen Gegebenheiten angepasst sein. Je mehr Kenntnisse über die Geschichte, Entwicklung und Ist-Situation des Gewässers vorhanden sind, umso effizienter lässt sich Bentophos® einsetzen. Sollte ein umfassender Einblick fehlen, können wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Partner, dem unabhängigen Umweltinstitut Dr. Nowak wesentliche Kenndaten des Gewässers erfassen, Sedimentuntersuchungen durchführen und so eine optimale Strategie zur Restaurierung erarbeiten. Beide Schritte werden dann mit einer replica uhren späteren Anwendung von Bentophos verrechnet.

Technik und Dosierung

Bentophos® kann in Mengen von einigen Gramm bis mehreren hundert Tonnen eingesetzt werden. Ob Gartenteich oder großer See, das Anwendungsprinzip ist immer dasselbe: Das Granulat wird in Wasser suspendiert und über der Wasseroberfläche verteilt. Für die Behandlung eines großen Gewässers werden Pontonsysteme eingesetzt, um Bentophos® gleichmäßig über eine Fläche verteilen zu können.
Die Dosierung für Ihr kleines Gewässer können Sie einfach mittels folgender Anleitung errechnen.